Einladung zur Mitgliederversammlung am 02.04.2017

Hiermit laden wir zur öffentlichen Mitgliederversammlung des Liquid Erfurt e.V. am Sonntag, dem 02.04.2017 um 15:00 Uhr im Café B (Johannesstraße 141, 99084 Erfurt) ein. Wie bei jeder unserer Veranstaltung sind Gäste stets willkommen,

Zu Essen wird es aller Voraussicht nach Bratwürste, Rostbrätel und eine vegane Suppe geben. Zu Trinken werden wir alkoholfreie Getränke wie Wasser, Saft und Kaffee anbieten. Das Essen wird vom Verein bezahlt. Wir sind aber nicht böse, wenn Menschen das Bedürfnis haben, uns dafür etwas zu spenden.

Damit sich Gäste auch ortsunabhängig beteiligen können, übertragen wir die Mitgliederversammlung zusätzlich ins Internet. Das wird von uns mit dem Programm „Mumble“ realisiert. Mumble ist eine freie und kostenlose Sprachkonferenzsoftware, ähnlich dem bekannten TeamSpeak. Es ist sowohl für Windows, Linux und Mac OS als auch für Android und iOS verfügbar. Unter Android ist die App „Plumble“ empfehlenswert. Zum Zuhören wird ein Lautsprecher oder Kopfhörer benötigt, für aktive Teilnahme auch ein Mikrofon.

Unter folgender Adresse kann das Programm heruntergeladen werden: https://wiki.mumble.info/wiki/Main_Page

Schritte zur Teilnahme an der Vorstandssitzung:

  • Nach Installation und Start von Mumble auf „Server“ und dann „Verbinden“ klicken (bei manchen Versionen von Mumble öffnet sich das Fenster „Server verbinden“ auch automatisch beim Start)
  • „Server hinzufügen“ anklicken
  • Daten unsereres Servers eingeben
    • Adresse: liquid-erfurt.org
    • Port: 64738
    • Nutzername: Kann frei gewählt werden
  • Mit Klick auf „Verbinden“ wird eine Verbindung zum Server und der Übersicht der Kanäle von Liquid Erfurt hergestellt.

Die Schritte können je nach Betriebssystem ein wenig abweichen.

Möglicherweise müssen Mikrofon und Ausgabegeräte noch angepasst werden. Dafür gibt es im Menüpunkt „Konfiguration“ den Audio-Assistent. Wir empfehlen, bei der „Sprachaktivierungserkennung“ „Push-to-talk“, also „Drücken um zu reden“, zu aktivieren und eine Taste auszuwählen, die gedrückt werden muss um zu sprechen. Im Gegensatz zur Aktivierung des Mikrofons durch Sprechen führt dies im Gespräch nicht zu ungewollten Störgeräuschen und wir müssen niemanden von uns aus stumm stellen.

Achtung! Wir werden vermutlich die Mitgliederversammlung aufzeichnen und stellen sie der Öffentlichkeit zur Verfügung. Wer nicht aufgezeichnet werden möchte, kann sich an der Versammlung leider nicht aktiv beteiligen.

Tagesordnung

TOP 1: Formalia
TOP 2: Satzungsänderungsanträge

1. Antrag: Umbenennung des Vereins
Antragsstellung: Christian Beuster

„Der Verein beschließt eine Umbenennung des Vereins (§ 1 Absatz 1) in einen bis spätestens zu Beginn der Abstimmung der Versammlung vorgeschlagenen Namen.“

2. Antrag: Änderung des Vereinszweck (Änderungen fett markiert)
Antragsstellung: Christian Beuster

㤠2 Absatz eins:
‚(1) Zweck des Vereins ist die Förderung von demokratischer Mitbestimmung sowie diesbezüglicher staatsbürgerlicher Bildung im Sinne des Grundgesetzes. Der Satzungszweck wird insbesondere verwirklicht durch den Betrieb von Bürgerbeteiligungs­plattformen sowie durch Veranstaltungen und Schulungen zum Thema demokratische Mitbestim­mung.‘

wird zu

‚(1) Zweck des Vereins ist die Förderung von demokratischer Mitbestimmung sowie diesbezüglicher staatsbürgerlicher Bildung im Sinne des Grundgesetzes. Der Satzungszweck wird insbesondere verwirklicht durch den Betrieb von Beteiligungs­plattformen sowie durch Veranstaltungen und Schulungen zum Thema demokratische Mitbestim­mung.‘

geändert.“

3. Antrag: SMV-Geschäftsordnung (Änderungen fett markiert)
Antragsstellung: Christian Beuster

㤠8a:
‚Die Mitgliederversammlung tagt daneben ebenfalls virtuell als Ständige Mitgliederversammlung (nachfolgend SMV genannt). Die Ständige Mitgliederversammlung fasst Beschlüsse zur Positionierung des Vereins sowie Satzungsänderungen und Änderungen der Beitragsordnung. Personen- und besonders Vorstandswahlen sowie die Änderung ihrer Geschäftsordnung sind ihr jedoch untersagt und der Mitgliederversammlung vorbehalten. Die Verfahrensdetails regelt die SMV-Geschäftsordnung, die nur für die SMV gültig ist und von der Mitgliederversammlung beschlossen wird.‘

wird zu

‚Die Mitgliederversammlung tagt daneben ebenfalls virtuell als Ständige Mitgliederversammlung (nachfolgend SMV genannt). Die Ständige Mitgliederversammlung fasst Beschlüsse zur Positionierung des Vereins sowie Satzungsänderungen und Änderungen der Beitragsordnung. Personen- und besonders Vorstandswahlen sind ihr jedoch untersagt und der Mitgliederversammlung vorbehalten. Die Verfahrensdetails regelt die SMV-Geschäftsordnung, die nur für die SMV gültig ist und von der Mitgliederversammlung beschlossen wird.‘

geändert.“

4. Antrag: Aufnahme juristischer Personen
Antragsstellung: Christian Beuster

㤠5 Absatz 2:
‚Über die Aufnahme von Mitgliedern entscheidet der Vorstand mit einfacher Mehrheit.‘

wird zu

“Über die Aufnahme von natürlichen Personen entscheidet der Vorstand mit einfacher Mehrheit.‘

geändert

Zusätzlich wird § 5 Absatz 2.1 mit folgendem Inhalt eingefügt:
‚Über die Aufnahme von juristischen Personen entscheidet die Mitgliederversammlung mit einfacher Mehrheit.'“

TOP 3: Entlastung des Vorstandes
TOP 4: Vorstandswahlen
TOP 5: Verschiedenes

1. Thema: Vorschlag für ein neues IT-Konzept

2. Thema: Form zur Erbringung von Auftragsleistungen: Wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb oder Unternehmergesellschaft (UG)

3. Thema: Diskussion über ein Tool für bessere Zusammenarbeit im Verein

4.Thema: Aussprache zur Kommunikationkultur innerhalb des Vereins

5.Thema: Diskussion über die Anträge des Glitzerkollektivs

6.Thema: Pläne für die nächste Amtsperiode